strawberry fields forever mit Christel Fetzer
EuroLandArt 2014 Château de Cambray Frankreich

An der Mauer, gegenüber der Orangerie, lehnt eine Konstruktion aus Holz. Einfach und roh zusammengezimmert, bildet sie die Fassade der Orangerie nach. Die Nachbildung spiegelt das Original über die Querachse und schafft eine ornamentale Neuordnung der Gartenanlage. Vor der Konstruktion, auf der Erde, befindet sich ein Beet, ein Fragment einer historischen Pflanzenkultur im Nutzgarten des Schlosses. Angeordnet im Medaillon des Beetes stehen fünf Fruchtstauden im Strohmulch. Süße Früchte hängen überreif, liegen schwer am Boden, kaum gehalten vom Stängel. Aus der Ferne köstlich und lockend, sind sie aus der Nähe unheimlich übergroß, ausgetrocknet und hohl. Unangenehm- fleischlich verdorren sie unbemerkt in dem Erdmedaillon. Die provisorische Holzkonstruktion im Zusammenhang mit dem Beet bleibt rätselhaft. Alles scheint eher morbide und krank, seltsam erstarrt und verlassen.
Pressetext Fetzer/ Stegat (Textauszug)

Strawberry Fields forever (The Beatles/ John Lennon 1967)

Let me take you down
'Cause I'm going to Strawberry Fields
Nothing is real
And nothing to get hung about
Strawberry Fields forever

No one I think is in my tree
I mean it must be high or low
That is you can't, you know, tune in
But it's all right
That is I think it's not too bad

Let me take you down
'Cause I'm going to Strawberry Fields
Nothing is real
And nothing to get hung about
Strawberry Fields forever

Always, no sometimes, think it's me
But you know I know when it's a dream
I think I know I mean a yes
But it's all wrong
That is I think I disagree

Let me take you down
'Cause I'm going to Strawberry Fields
Nothing is real
And nothing to get hung about
Strawberry Fields forever
Strawberry Fields forever
Strawberry Fields forever