Christiane Stegat

CV

1963      geboren in Münster
1989- 94 Kunstakademie Münster bei J. Zellmann
1994- 95 Examen und Meisterschüler

2013 Lehrauftrag mit An Seebach, Institut für Kunst und Kunsttheorie/ Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln

Ausstellungen (Auswahl)

2017 "FOXYLADY" Kunstverein Brandenburg Potsdam
Das rätselhafte Verschwinden des Malers Alfred Partikel, Neues Kunsthaus Ahrenshoop
Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, Ausstellung und Aufnahme in die Sammlung
2016 "FOXYLADY" Galerie Gebr. Lehmann, Dresden
2015 STAR OF STRIPES/ HOLLER Kunst am Bau Heimatmuseum Baumholder (nicht realisiert)
2012 i wont be home no more "ELEMENTARE BEHELFE" Hermannshof Völksen
autogen "feldversuche" ARTORT012 Kunst im öffentlichen Raum Heidelberg
2010 spawn "Lichtparcours 2010" Realisation Braunschweig Prinzenweg (Katalog)
2009 ameisen Kunst am Bau AQZ Düsseldorf (nicht realisiert)
spawn "Lichtparcours 2010" Präsentation Kunstverein Braunschweig
2007 morgen- abend "lux.us" Lichtkunstpreis Lüdenscheid (Katalog)
taschen II "lichtberlin"Tiergarten Berlin (Katalog)
2006 taschen "inside- outside" Schloss Burgau Düren
2005 orchideenhaus "(misstraue der) idylle" kik Kunst in Kontakt Hannover
2004 "plug out" digital new art award Frankfurt/ Main (Katalog)
2003 gewächshaus  Künstlerhaus Dortmund (Katalog)
2002- 03 hülle "Luftschiffe, die nie gebaut wurden" Zeppelin- Museum Friedrichshafen (Katalog) und art kite Museum für Kunst & Flugobjekte Detmold (Katalog)
2002 anthurie Monheimer Förderpreis für Bildende Kunst Marienburgpark Monheim am Rhein (Katalog)
1998 8 uhr 21 "Lieblingsort: Köln" Installationen im Kölner Stadtraum (Edition)
1997 monitor "...1997" Hochbunker Ehrenfeld Köln (Edition)
1996 trabant Galerie SOMA Berlin (Katalog)
1995 traumbau Traumbau New York

Zusamenarbeit
- mit Christel Fetzer

2014 iDisco Kunstverein Kehdingen Freiburg/ Elbe
strawberryfieldsforever EuroLandArt Château de Cambray Frankreich
SCHABRACKEsuper bien! gewächshaus für zeitgenössische kunst Berlin

- mit An Seebach

2018 M_MUSTERPLATTE, klassisch "ANKOMMEN 21 künstlerische Positionen " MUSTER_PLATTEN_STUDIO Schloss Biesdorf Berlin
GLOBAL BAROCC - CCORAB LABOLG Kunst-am-Bau-Wettbewerb Humboldt Forum im Berliner Schloss Humboldt Box Berlin
2013 UNI_MUSTER Musterkollektion und kollektive Raumarbeit, Lehrauftrag am Institut Kunst und Kunsttheorie, Humanwiss.Fak., Universität Köln
2012 ICH_MUSTER Selbstporträts in Mustern Kunstprojekt mit dem LK Kunst 13 der Europaschule Kerpen
2011 M_MUSTER_PLATTEN_STUDIO Galerie M Marzahn Berlin
P_MUSTER_PLATTEN_STUDIO LLL Metropolar Aktionstage Potsdam
2010 M_MUSTER_PLATTEN_STUDIO Hellersdorf- Marzahn Berlin
2007 hochkultur- subkultur "Hundertwunder" nachtbar Stadttheater Hildesheim
2005 nachbild Gustave- Eiffel- Schule Berlin (Katalog)

Stipendien und Auszeichnungen

2017 GLOBAL BAROCC – CCORAB LABOLG MUSTER_PLATTEN_STUDIO mit An Seebach
Kunst-am-Bau-Wettbewerb für das Humboldt Forum im Berliner Schloss (1. Preis- realisiert 2019)
2011 „acbc“ mit Britta Bogers, Christel Fetzer, An Seebach Workshopstipendium Haus Lukas Ahrenshoop
2004"plug out“ digital new art award (3. Preis)
2002 Monheimer Förderpreis für Bildende Kunst (1. Preis)